Tobis-Instrument


Tobi


   *El Stefano*
   *Don Martini*
   *Don Philippe*
   *Mthunzi*
   *Daan*
   *Senior Esgee*
   *Padre Konsalez*
   *Tobi*
   *El Julio*
Vorneweg kann ich schon einmal eins verraten: Tobi liebt und genießt das Leben wie kaum ein Zweiter!
Als guter Freund begleitete er die Band in ihren Anfangsmonaten zu der Zeit, als Don Martini noch für die tiefsten Frequenzen verantwortlich war. Doch schon bald wurde deutlich, dass er sich mit dem Titel "Edelfan" nicht begnügen würde und so heuerte er als Percussionist bei der Band an um sich ein Alibi für seine Bühnenpresenz zu sichern.
Von nun an beglückte "Toubi" die Band und sein Publikum mit heißen Rythmen und bewies in so mancher Pause seine Stärke als Solomusiker.
Aber es kam alles anders! Tobias wollte nicht der ewige "Shaker" sein, nein, er wollte an "Fish und co." Karriere machen, und zwar steil!
Man muss wissen, Tobi hat immer viel Zeit und er lässt sich auch viel Zeit. Aber wenn er sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, kann man ihn praktisch nie wieder davon abbringen. Man muss ihn sich vorstellen wie einen Typen, der während einer Probe, drei Wochen vor einem anstehenden Contest in aller Seelenruhe sein begnadetes Fisch-Spiel abbricht, um Don Martini (Bass), der schon immer ein wenig mit der Posaune geliebäugelt hatte, eine wahnwitzige Wette vorzuschlagen. Tobi wollte den Bass!
Innerhalb von drei Wochen brachte er sich das Instrument bei und spielte auf dem Konzert das unglaubliche Acht-Song-Set zum Erstaunen des Publikums und uns, nicht Percussion, sondern den heißgeliebten Bass so fundamental, dass die Skalameros den Contest gewannen und er dem Instrument bis heute treu ist.

Daan   

Tobi1

Tobi2

Tobi3